Allgemeines

COVID-19-Präventionskonzept für das Institut français d’Autriche

Ihre Gesundheit ist uns wichtig. Bitte helfen Sie uns, die behördlichen Verpflichtungen und die Gesetze der Vernunft durch Beachtung folgender Regeln einzuhalten:

Vor und im Eingangsbereich der Bildungseinrichtung gilt:

  • Bei Krankheitssymptomen zu Hause bleiben
  • Mund und Nasenschutz (MNS) tragen
  • Geregelter Zugang ⟶ Eintritt nur nach Aufforderung
  • Abstand halten (mindestens 1 Meter)
  • Nach dem Betreten: Hände desinfizieren
  • Wenn Sie für keinen Kurs eingeschrieben sind, Covid19-Kontaktformular im Ordner ausfüllen. Im Fall einer Erkrankung werden Sie von uns kontaktiert.

Im Gebäude gilt (auch in der Mediathek):

  • MNS in den Gängen tragen (Kinder bis 6 Jahren sind ausgenommen)
  • Abstand halten! (mindestens 1 Meter)
  • Nicht mehr als eine Person in den WC-Anlagen
  • Nicht schreien oder laufen (Atemhygiene beachten)
  • Bei Husten und Niesen Mund und Nase mit Taschentuch oder Ellenbeuge bedecken
  • Zurzeit können keine Getränke (Tee, Kaffee, Wasserspender) in Selbstbedienung zur Verfügung gestellt werden (bitte Eigenverpflegung mitbringen)

Im Kursraum gilt:

  • MNS kann am Platz abgelegt werden
  • Sitzordnung den Kurs über beibehalten
  • Pausen nach Möglichkeit innerhalb des Kursraumes verbringen
  • Pausen werden gestaffelt abgehalten
  • KursleiterInnen müssen im Kursraum einen Gesichtsschutz tragen
  • Es wird regelmäßig gelüftet (mindestens 1 Mal pro Stunde für 5 Minuten)
  • Kursräume und Gegenstände werden nach jedem Kurs desinfiziert
  • Die KursteilnehmerInnen der Räume 5-10 verwenden den hinteren Ausgang (Einbahnsystem)

Veranstaltungsabend:

  • Bitte halten Sie den Mindestabstand in den Innen- und Außenbereichen ein.
  • MNS in den Gängen tragen (Kinder bis 6 Jahren sind ausgenommen)
  • Fixe Sitzpläze
  • Ein 1-Meter Abstand zwischen Sitzplätzen wird eingehalten
  • MNS kann am Platz abgelegt werden
  • Wir  unternehmen die größtmöglichen Anstrengungen, Ihre Gesundheit zu schützen, weisen aber darauf hin, dass der Besuch der Veranstaltungen auf Ihre eigene Verantwortung und Ihr eigenes Risiko erfolgt. Mit Ihrer Teilnahme nehmen Sie zustimmend zur Kenntnis,  dass wir keine Haftung für allfällige Covid-Erkrankungen übernehmen können. 

 Stand : September 2020