Le Macaron d'or (für BHS)

Macaron

Der Pâtisserie-Wettbewerb für BerufsschülerINNEN

Unter der Schirmherrschaft des französischen Sternenkochs Jean-Luc Bourdin

Österreicher und Franzosen haben etwas Gemeinsames: Sie sind beide Naschkatzen!

Bis zum 31. März 2022 haben BHS-SchülerInnen die Möglichkeit, am Gebäckwettbewerb "Le Macaron d'or" teilzunehmen. 

Ihre SchülerInnen kreieren ein Dessert, das schmeckt, und schön für die Augen ist. Sie sollen auch in der Lage sein, ihr Dessert auf Französisch zu präsentieren.

Wie es funktioniert?

  • Innerhalb der Schule wird eine Vorauswahl der 3 besten Desserts mit einer internen Jury (SchulleiterIn, LehrerInnen, SchülerInnen, Köche...) getroffen.
  • Jede Schule schickt an das Institut français d’Autriche bis zum 31. März 2022 ein Foto mit der Beschreibung auf Französisch der drei besten Dessertkreationen
  • Eine Fachjury um den Sternenkoch Jean-Luc Bourdin wählt die 10 besten Pâtisserie-Kreationen.

Schulart : BHS

Contact: le_macaron_d_or@institutfr.at