Nachathon : ein Wettbewerb anlässlich der Nacht der Ideen

Eine Nacht, ein Wettbewerb, eine Veranstaltung, die uns erklärt, was die Bäume uns zuflüstern. Sei dabei bei diesem weltweit stattfindenden Event und stelle dich der Herausforderung!

Im Institut français d‘Autriche wird am 30. Jänner 2020 die Nacht der Ideen gefeiert.

Die Nacht der Ideen ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung an der 120 Städte in Frankreich und 70 weitere Länder der Welt teilnehmen und die sich dem freien Ideen- und Wissensaustausch widmet.

2020 lädt das Institut français d’Autriche dazu ein, sich näher mit Bäumen auseinanderzusetzen. Diese wurden über lange Zeit nur als „Roboter der Natur“ betrachtet, die Sauerstoff und Holz produzieren. Jüngste wissenschaftliche Studien haben aber nun gezeigt, dass Wälder komplexe Systeme sind, die wie menschliche Gesellschaften organisiert sind und über eine sogenannte pflanzliche Intelligenz verfügen.

Eine Nacht lang werden sich Experten, Autoren und Künstler mit dem Thema „Was die Bäume uns zuflüstern“ auseinandersetzen.

In diesem Rahmen wird das Institut français d’Autriche drei von Studenten gebildete Teams die Aufgabe stellen, in einer Räumlichkeit des Instituts eine künstlerische Installation oder Performance umzusetzen, die musikalischer, theatralischer, visueller oder audiovisueller Natur sein kann. Die konkreten Aufgabenstellungen, die selbstverständlich einen Zusammenhang mit der Thematik aufweisen, werden eine Woche im Voraus angekündigt.

PS: Das Geflüster der Bäume ist in allen Sprachen verständlich. Französisch zu sprechen ist dafür keine Voraussetzung!

Wo? Institut français d’Autriche, Praterstraße 38, 1020 Wien

Wann? Donnerstag, 30. Jänner 2020 von 18:30 bis Mitternacht

Was? Eine Woche vor der Nacht der Ideen erfahren die Teilnehmer bzw. Teams die konkreten Aufgabenstellungen, die naturgemäß mit der Thematik „Was die Bäume uns zuflüstern“ zu tun haben werden. Ausgestattet mit einer Box voller Materialien und einem Budget von 100 €, hat jedes Team eine Woche Zeit, eine künstlerische Installation oder Performance seiner Wahl umzusetzen.

Am 30. Jänner 2020 werden die Teams ihre künstlerischen Interpretationen dem Publikum der Nacht der Ideen präsentieren und sich dem Wettbewerb stellen.

Anmeldungen

Ihr seid bereits ein Team, das mitmachen möchte? Oder willst du dich als Einzelperson einschreiben? Auch kein Problem - wir werden aus den Personen, die sich angemeldet haben, drei Teams zu je 3-5 Studenten bilden, die ähnliche Interessen verbinden.

Schicke uns eine E-Mail, in der du dich bzw. dein Team vorstellst und in der du uns deine Beweggründe für eine Teilnahme darlegst.

Anmeldungen müssen bis spätestens 16.01.2020 um Mitternacht bei uns einlangen und sind an folgende Mailadresse zu schicken: sciences@institutfr.at

Art
Buch und Ideen
Sprache
Franz. & Deutsch

Termine

Wien