Festival der frankophonen Comics

Seit 2013 organisiert das Institut français d’Autriche und die Botschaften  von Belgien, Kanada und der Schweiz ein Festival der frankophonen Comics. Die Veranstaltung zielt darauf ab, dem österreichischen Publikum französischsprachige Comic-AutorInnen aller Nationalitäten näherzubringen. 2019 nimmt das Festival zum dritten Mal an der Buch Wien (6.11. - 10.11.) teil.

Matthieu Bonhomme, Guy Delisle, Olivier Grenson, Frédéric Maupomé, Thierry Martin, Stéphane Sénégas, Thomas Ott und Vincent Paronnaud (Winshluss) kommen nach Wien!

Zwei Höhepunkte:

  • Samstag, 9. 11. um 19 Uhr: Eröffnungsabend des Festivals im Institut français d'Autriche in Anwesenheit aller Autoren!
  • Sonntag, 10.11 ab 10 Uhr: Interviews und Signierstunden im Rahmen von Buch Wien (Messe Wien, Halle D, Stand A07/09).

Das detaillierte Programm finden Sie hier.

Art
Buch und Ideen
Sprache
Franz. & Deutsch

Termine

Wien
Institut français d'Autriche
Praterstraße 38
1020 Wien
Wien
Stand Frankophone Comics
Stand Nr. A07/A09
Messe Wien, Halle D