"Les Prépondérants": Lesung - Diskussion mit Hédi Kaddour

Hédi Kaddour - (c) Catherine Helie

Kultur

"Les Prépondérants": Lesung - Diskussion mit Hédi Kaddour

Das Institut français freut sich, am Mittwoch, 23. Januar 2019, um 19 Uhr, den französischen Dichter und Romancier Hédi Kaddour in seinen Räumlichkeiten zu einer Lesung - Diskussion aus seinem Werk "Les Prépondérants" (Gallimard, Paris 2015) zu empfangen. Die Veranstaltung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Universität Graz und der Buchhandlung Hartlieb.

2005 hatte Hédi Kaddour den Prix Goncourt für den Erstlingsroman für "Waltenberg" (Gallimard) bekommen. 2015 und 2016 hat er für seinen Roman "Les Prépondérants" den Preis Jean-Freustié, den Großen Romanpreis der Académie française und den Preis Valery-Larbaud erhalten. Die deutsche Übersetzung bekam den Jane-Scatcherd-Preis bei der Frankfurter Buchmesse.

Mehr erfahren und kostenlose Anmeldung