DELF Scolaire

Logo Delf scolaire

DAS internationale französische Sprachdiplom für die SchülerInnen in Österreich!

Was ist das DELF scolaire?

Das DELF (Diplôme d’Etudes en Langue Française) ist:

  • DAS internationale Sprachdiplom für Französisch als Fremdsprache
  • weltweit und unbegrenzt gültig
  • für SchülerInnen mit elementaren (A1) bis fortgeschrittenen Kenntnissen (B2) geeignet
  • Es fördert die in der Schule erworbenen Sprachkompetenzen (Hör- und Leseverstehen, Sprechen, Schreiben)
  • Es steigert die Motivation der SchülerInnen für Französisch durch mehr Selbstvertrauen

Wann und wo findet die DELF-Prüfung statt?

Das DELF scolaire findet am Dienstag, den 9. März 2021 (Delf A1 + Delf A2) und am Mittwoch, den 10. März 2021 (Delf B1 + Delf B2) statt. 

Die Anmeldung läuft vom 16. November bis zum 18. Dezember 2020 über deine/n FranzössichlehrerIn in deiner Schule. Es gibt bestimmt in deiner Nähe eine Schule, die  DELF-Prüfungszentrum ist. 

Mehr als 1500 SchülerInnen haben 2019 eine DELF-Prüfung bestanden. Warum nicht du? 

Welches Niveau ist das Richtige für mich?

Die DELF-Prüfung basiert auf dem Sprachniveau (von A1 bis B2) und den Kompetenzen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (GER).

Dein/e FranzösischlehrerIn empfiehlt dir das passende Sprachniveau.

Niveaux Delf sco

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie läuft die DELF-Prüfung ab?

Bei jedem Niveau werden die 4 Sprachkompetenzen (Hörverständnis, Leseverständnis, Schreiben und Sprachverwendung) im Kontext geprüft.

duree des epreuves

Jede Sprachkompetenz wird auf 25 Punkte benotet. Du musst min. 5 Punkte in jeder Kompetenz haben.

Insgesamt musst du mindestens 50 Punkte von 100 erreichen, um die DELF-Prüfung zu bestehen.

Prüfungsbeispiele: https://www.france-education-international.fr/delf-dalf/delf-junior-scolaire

Noch Fragen? 

Kontaktieren Sie uns. Wir helfen gerne weiter.

Institut français d'Autriche
Bureau des examens
Praterstraße 38, 1020 Wien
  +43 (0) 190 90 899 -122
  delfdalf@institutfr.at