Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Information und Öffnungszeiten

Kursabteilung des Institut français d‘Autriche 
Praterstraße 38
A-1020 Wien

  +43 1 90 90 899 DW 124 oder DW 125
   kurse@institutfr.at

 

Öffnungszeiten der Kursabteilung und mögliche Kurszeiten:

Mo bis Fr von 8:15 bis 20:30 Uhr
Sa von 10:00 bis 13:15 Uhr

Öffnungszeiten der Kursadministration (um Voranmeldung wird gebeten):

Mo bis Do von 9 bis 18 Uhr


 

Einstufung, Beratung

Bei der ersten Anmeldung empfehlen wir Ihnen, einen Einstufungstest abzulegen. Dieser Test steht Ihnen kostenlos online zur Verfügung, klicken Sie bitte hier.

Nach Voranmeldung können Sie auch für ein persönliches Einstufungsgespräch bei uns am Institut vorbeikommen.

 

Kursanmeldung

Die Anmeldung kann persönlich, per E-Mail oder online erfolgen. Wir senden Ihnen nach erfolgter Anmeldung eine Anmeldebestätigung zu. Diese Anmeldung ist verbindlich, und die Kursgebühr ist unbedingt vor Kursbeginn zu bezahlen.

 

Kursbedingungen

Für jeden Kurs gibt es eine Mindest- und eine Maximalteilnehmerzahl. Die verfügbaren Kursplätze werden in der Reihenfolge des Einlangens der Anmeldungen vergeben. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Kurs mit Einverständnis der TeilnehmerInnen verkürzt werden. Andernfalls wird der Kurs abgesagt, und die Kursgebühren werden in voller Höhe zurückerstattet.

 

Kurswechsel

Sie können den Kurs bis zum 2. Kurstermin wechseln, sofern Platz vorhanden ist.

 

Kursort

Die Kurse finden im Institut français d’Autriche in der Praterstraße 38, A-1020 Wien, statt.

Sie erreichen uns mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (U1 Station Nestroyplatz).

 

KursleiterInnen

Unsere KursleiterInnen sind erfahrene Muttersprachler mit einer Französischlehrer Ausbildung (FLE). Bei Ausfall eines Kursleiters wird eine gleichwertige Vertretung zur Verfügung gestellt oder der Kurs wird mit der Einwilligung der KursteilnehmerInnen an einem Ersatztermin nachgeholt.

 

Kursgebühren und Ermäßigungen

Die aktuellen Kursgebühren werden auf unserer Homepage bzw. in unseren Informationsbroschüren veröffentlicht. Sofern nicht anders angegeben, sind Kursbücher und Lehrmaterialien nicht in der Kursgebühr enthalten.

Unter Vorlage eines gültigen Studentenausweises gewähren wir StudentInnen und SchülerInnen bis zum vollendeten 27. Lebensjahr einen Studententarif für Semesterkurse. Aufgrund der exklusiven Gruppengröße gibt es keine Studententarife für alle anderen Arten von Kursen.

Alle KursteilnehmerInnen, die im darauffolgenden Semester den Semesterkurs fortsetzen, erhalten eine ermäßigte Kursgebühr.

 

Zahlung

Die Zahlung der Kursgebühr muss vor Kursbeginn per Überweisung auf das Konto des Französischen Kulturinstituts erfolgen:

Kontoinhaber: Französisches Kulturinstitut Österreich
Bank: Raiffeisenbank

IBAN: AT 63 32 00 0000 0593 3700

BIC (SWIFT): RLNWATWW

WICHTIG: Bitte unbedingt den Namen des Kursteilnehmers und den Kurs unter Verwendungszweck angeben.

 

Teilnahmebestätigung/ Rechnung/ Zahlungsbestätigung

Diese Unterlagen senden wir Ihnen gerne auf Anfrage in elektronischer Form per E-Mail zu.

 

Stornierung

Die Stornierung einer Kursbuchung durch den Kursteilnehmer kann nur schriftlich per Email, Brief oder persönlich erfolgen. Es kommen die folgenden Stornoregelungen zur Anwendung:

  • Bei Stornierung bis zum Kursbeginn fallen keine Stornogebühren an, und der Kursbetrag wird zur Gänze rückerstattet.

  • Bei Stornierung ab Kursbeginn oder bei gänzlichem Fernbleiben vom Kurs ohne Stornierung wird die Kursgebühr fällig, und es ist keine Rückerstattung möglich.

  • Im Falle von schwerer Krankheit (gegen Vorlage einer ärztlichen Bestätigung), Unfall oder Todesfall – persönlich oder in der Familie - kann der Kurs abgebrochen werden, und es kommt zu einer anteiligen Rückerstattung je nach Kursfortschritt.

 

Zusatzleistungen

Bei einer Kursanmeldung erhalten Sie ein gratis Jahres-Abonnement für die Mediathek inkl. Zugriff auf die Culturethèque (Online-Portal mit über 180.000 Online-Medien - Büchern, Zeitschriften, Zeitungen etc.)