Information für alle Besucher des französischen Kulturinstituts

Allgemeines

Information für alle Besucher des französischen Kulturinstituts

Liebe BesucherInnen der Mediathek,

Liebe KursteilnehmerInnen,

in Anbetracht der aktuellen Situation und infolge der von der österreichischen Bundesregierung ergriffenen Maßnahmen zur Eindämmung des COVID-19 (Schließung der Oberstufen ab Montag, 16. März und der Unterstufen ab Mittwoch, 18. März), sowie entsprechend den Empfehlungen des Österreichischen Bibliothekenverbundes empfängt das Institut français d‘Autriche bis zum 13. April 2020 keine Besucher mehr.

Während der gesamten Schließungsperiode sind alle Abteilungen weiterhin für Sie telefonisch und per E-Mail erreichbar.

  • Mediathek: Entlehnte Bücher und Medien, die während der Schließung des Instituts zur Rückgabe fällig werden, wurden automatisch bis zum 30. April 2020 verlängert. Die Anzahl an Medien, die pro Karte ausgeborgt werden können, wurde auf 20 Bücher, 10 CDs, 10 Zeitschriften und 10 DVDs erhöht. Wir laden Sie herzlich ein, während der Schließung unsere digitale Bibliothek, die Culturethèque, zu nutzen
  • Kursabteilung: Alle Kurse mit persönlicher Anwesenheit finden bis auf Weiteres nicht mehr statt. Wir werden im Laufe der nächsten Woche mit verschiedenen Optionen an die Kursteilnehmer herantreten, um eine Kontinuität des Lernfortschritts zu gewährleisten
  • Veranstaltungen - Folgende Veranstaltungen sind abgesagt bzw. verschoben:
    • Eröffnung des Festival du Film Francophone im Studio Molière am 23. März (abgesagt). Das Festival wird bis auf Weiteres verschoben.
    • Ausstellungseröffnung und Meet&Greet – Samstag, 14. März, 12:30 Uhr, Karikaturmuseum Krems, 3500 Krems (auf unbestimmte Zeit verschoben, neues Datum wird angekündigt)
    • Konzert der Maîtrise Sainte Philomène de Hagenau – Samstag, 14. März, 19:45 Uhr, Christkönigskirche Pötzleinsdorf, 1180 Wien (abgesagt)
    • Club des éloquents du Danube, Freitag, 20. März, 19:00 Uhr, Institut français de Vienne, 1020 Wien (abgesagt)
    • Fotowettbewerb: „50 ans de la Francophonie“, Freitag, 20. März, 18:00 Uhr, VIC, 1400 Wien (abgesagt)
    • Kontakt: info@institutfr.at 
       
  • Campus France: Persönliche Treffen sind auf unbestimmte Zeit verschoben. Telefonische Besprechungen sind jedoch jederzeit möglich.
  • DELF scolaire: Die Prüfungen des DELF scolaire am 17. und 18. März wurden verschoben. Sobald die Nachholtermine bekannt sind, werden die DELF-KoordinatorInnen der Schulen informiert. 
  • Die DELF/DALF-TP-Prüifungstermine im Mai bleiben bis Dato unverändert. Sollten die Einschränkungen für den öffentlichen Bereich in den Mai hinein verlängert werden, werden wir die Kandidaten über Terminänderungen informieren.

Jacques-Pierre Gougeon

Direktor des Institut français d'Autriche