Karambolage

Karambolage

DER Videowettbewerb für Französischklassen in Österreich

Nehmen Sie mit Ihrer Französischklasse am Videofilm-Wettbewerb Karambolage 2020 teil und gewinnen Sie eine Reise nach Strasbourg !

 

Was ist Karambolage?

Karambolage ist ein Videofilmwettbewerb für Französischklassen, der vom Institut francais d'Autriche in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung sowie ARTE 2015 ins Leben gerufen wurde.

In Anlehnung an die Kultursendung Karambolage von ARTE erstellt Ihre Französischklasse einen Videofilm (max. 4 min), der österreichische und französische Besonderheiten unter die Lupe nimmt. Originalität, Kreativität und Humor sind gefragt!

 

Wie Funktioniert Es?

Senden Sie bis zum 13. Dezember 2019 das Teilnahmeformular an karambolage@institutfr.at

Laden Sie die Teilnahmebedingungen herunter.

Schicken Sie Ihren Videofilm bis zum Montag, den 4. Mai 2020 über WeTransfer.

Juni 2020: Offizielle Preisverleihung

 

Souvenir der Offiziellen Preisverleihung 2019.

Hier ist der Videofilm der Gewinner 2019, BORG Gastein zu ihrem Aufenthalt in Strasbourg

 

Was sind die Preise?

  • 1.  Preis: Eine Reise nach Strasbourg mit Besichtigung der ARTE Studios
  • 2. Preis: Ein Workshop mit Studenten der Universität für angewandte Kunst Wien
  • 3. Preis: DVDs der Kultsendung KARAMBOLAGE

 

Danke an unsere Partner, die dieses Schulprojekt unterstützen:

 

logo bmbwfspacerlogo angewandtespacerlogo arte